Clan der Vandalen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Clan der Vandalen

Beitrag von Blue1860 am So 17 Nov - 10:59:20

-Um 375: Vor den Hunnen ausweichende Goten drängen viele Vandalen nach Westen.
   Rheinübergang von 406: Vandalen setzen mit nicht-germanischen Alanen und Sueben über den Rhein und plündern Gallien.
-   409 Zug nach Spanien
-   411 Niederlassung in der Baetica und in Galicien
-   415-418 schwere Niederlagen gegen die für die Römer intervenierenden Westgoten, fast vollständige Vernichtung der silingischen Vandalen
-   429 dringen die hasdingischen Vandalen zusammen mit restlichen Silingen und Alanen unter König Geiserich von Südspanien aus nach Nordafrika vor und erobern die dortigen römischen Provinzen. Von 430 bis 439 ist Hippo Regius die vandalische Hauptstadt. Während der vandalischen Belagerung von Hippo Regius stirbt in der Stadt deren Bischof Augustinus von Hippo.
-   439 erobert Geiserich vertragsbrüchig die reiche Provinz Africa Proconsularis, das heutige nördliche Tunesien, und macht Karthago zur Hauptstadt des Vandalenreiches.
 -  455 Besetzung und Plünderung Roms; die Balearen, Korsika, Sardinien und Sizilien kommen zum Vandalenreich.
-   Ebenfalls 455 Konfiszierung katholischer liturgischer Gegenstände und Kirchenschließungen.
-   474 erkennt der oströmische Kaiser Zenon die Herrschaft der Vandalen in Nordafrika an.
-   477 Geiserich stirbt und sein Sohn Hunerich wird König.
-   483- 484 Große Katholikenverfolgungen unter Hunerich
-   24. Februar 484: Ein Dekret verlangt den Übertritt aller Katholiken zum Arianismus bis zum 1. Juni.
-   484 Gunthamund wird König und beendet die Verfolgungen
-   496 König Gunthamund wird durch Thrasamund abgelöst.
-   523 König Hilderich erlaubt den Katholizismus.
-   530 Gelimer stürzt Hilderich und wird König, erneute Repressalien gegenüber den Katholiken
-   534 endet die Herrschaft der Vandalen in Nordafrika mit der Eroberung des Gebiets durch den oströmischen Kaiser Justinian I..
-   553 König Gelimer, der letzte König der Vandalen, stirbt im Exil (im Oströmischen Reich).

auch wenn unser letzter König schon lange TOT ist leben doch noch viele unsere Schwestern und Brüder im ohne ihre Herkunft zu kennen
einige haben sich ihre Herkunft erinnert und sich wieder zu einem Clan zusammen geschlossen
um unsere alte ruhmreiche Geschichte weiter fortzusetzen
entschliesse dich auch DU zu diesem Schritt

Blue1860
Admin

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 39
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen http://vandalen.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten